zur Hauptnavigation | zum Inhalt

Heiliwog
Veranstaltungen/Aktuelles

19.02.2017: Fasnetsgottesdäenscht

 
Kath. Kirche St. Vitus
blindgrafik

19.02.2017: Narresomäfäscht

 
Festhalle Amoltern
blindgrafik

"Heiliwog-holen" – in der Christnacht

Heiliwog

An Heiligabend hat sich in Endingen der Brauch des "Heiliwog-Holen" erhalten. Es beginnt nach der Christmette. Die Endinger treffen sich wie jedes Jahr an den Brunnen und singen Weihnachtslieder. Mit dem Schlagen der Kirchturmuhr um Mitternacht füllen sie ihre mitgebrachten Weinkrüge mit dem fließenden Wasser aus den Zuleitungen der Brunnen. Das „Heiliwog“ muß während der zwölf Glockenschläge entnommen werden. Nur dann gilt das Wasser als heilig.

Mit dem folgenden Spruch wird zuhause mit dem "Heiligen" Wasser die Wohnung gesegnet.

"Heiliwog –

Gottes Gob,

Glick ins Hüs,

Unglick nüss!"


Weitere Informationen:

Suche

Schnellüberblick

Informationen

Kaiserstühler Verkehrsbüro
Adelshof 20
79346 Endingen

Tel. 0 76 42/68 99 90
Fax 0 76 42/68 99 99

E-Mail info@endingen.de
www.endingen.de

Seitenassistent

***** Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.
Bitte informieren Sie den Systemadministrator. *****