zur Hauptnavigation | zum Inhalt

Tourenvorschläge
Veranstaltungen/Aktuelles
rad

Kaiserstuhl-Rundtour
Endingen – Riegel – Bahlingen – Eichstetten – Bötzingen – Wasenweiler – Ihringen –Achkarren – Niederrotweil – Burkheim – Sasbach – Königschaffhausen - Endingen
Insgesamt 48 km, über Breisach 54 km. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert und eben. Der Rundkurs ist abwechslungsreich. Man radelt vorbei an berühmten Weinlagen, fruchtbaren Obstgärten, malerische Winzerdörfer und historischen Kleinstädten mit mittelalterlichem Flair.
--------------------------------------------------------------------
Durch den Wein- und Obstgarten Kaiserstuhl
Endingen - Königschaffhausen nach Sasbach an den Rhein-
10 km am Rhein entlang -oder durch den Rheinwald über Jechtingen- nach
Burkheim. Zurück über Bischoffingen ( auf 2 km zwei Steigungen über 7 % auf
2 km) über Kiechlinsbergen-Königschaffhausen nach Endingen.
Insgesamt 30 km. Bis auf die angegebene Steigung eben und ca. 70 % geteert.
--------------------------------------------------------------------
Durch den Obstgarten Königschaffhausen in die Rheinebene
Endingen – Königschaffhausen – Wyhl – zum Rhein, am Rheindamm nach
Sasbach – Sasbach-Ort – Königschaffhausen – Endingen. Insgesamt 30 km.
Die Strecke führt eben auf meist geteerten Wegen.
--------------------------------------------------------------------
Endingen abwechslungsreicher Rundweg durch Weinberge und Gemüsegärten
Endingen am südlichen Stadtausgang über den Freiburgerweg ( zwei Steigungen
mit über 7 % auf 2 km) zum Silberbrunnen. Am Silberbrunnen zuerst Richtung
Bahlingen und dann nach recht (Steigung 7 % auf 500 m) Richtung Eichstetten.
Von Eichstetten an der alten Dreisam entlang über Bahlingen – Riegel nach
Endingen. Insgesamt 20 km und geteert.
--------------------------------------------------------------------
Zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald
Endingen über Riegel nach Hecklingen – Malterdingen – Köndringen – Teningen
nach Emmendingen, zurück an der Elz entlang bis Riegel, dann nach Endingen.
Insgesamt 35 km. Die Wege sind eben und 70 % geteert.
--------------------------------------------------------------------
Kaiserstuhl und der nördliche Breisgau
Endingen übers Industriegebiet nach Forchheim, über die Weingartenhöfe
nach Weisweil zum Rhein. Auf dem Rheindamm zurück nach Wyhl über
den Rheintalradweg nach Sasbach führt der Weg nach Endingen.
Wegstrecke 32 km, eben und großteils geteert.
--------------------------------------------------------------------
Kaiserstuhl-Tuniberg-Rundtour
Endingen – Riegel – Bahlingen – Eichstetten – Bötzingen – Gottenheim - Merdingen – Ihringen –Achkarren – Niederrotweil – Burkheim – Sasbach – Königschaffhausen – Endingen. Insgesamt 60 km, über Breisach 64 km. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert. Anstieg von Gottenheim in den Tuniberg 80 m, sonst eben.

--------------------------------------------------------------------
Kaiserstuhl-Breisgau-Rundwanderung
Endingen über die Wilhelmshöfe an Forchheim vorbei über die Romanshöfe zum
Vogelsee auf die L 105 Richtung Kenzingen – Herbolzheim – Ringsheim – Rust – am Ortsausgang Rust auf dem Radweg nach Süden auf die L 111 (zwischen Rheinhausen und Herbolzheim). Die Straße überqueren weiter über die A 5 Richtung Kenzingen an der neuen B 3 entlang, dann Richtung Riegel zurück nach Endingen. 55 km, die Wege sind eben und großteils geteert.
--------------------------------------------------------------------
Kaiserstuhl-Taubergießen
Endingen – Wyhl zum Rhein durch die Rheinauen nach Weisweil zum Rhein.
Die Strecke führt über das Stauwehr Rhinau zwischen Altrhein und Rhein-
seitenkanal zur Staustufe Rhinau(Frankreich) dann ca. 3 km auf der D 20 bis zur Fähre
nach Rhinau. Die Fähre (kostenlos) führt zurück an deutsche Ufer.
Zur Weiterfahrt bieten sich zwei Varianten: a) direkt nach der Überfahrt am Rhein entlang Richtung Rheinhausen b)nach dem Kiosk führt der Radweg nach rechts vorbei am Naturschutzgebiet Taubergießen nach Rust und weiter nach Rheinhausen über den
Leopoldskanal auf dem Rheintalradweg nach Weisweil. Von Weisweil über Forchheim
nach Endingen. Insgesamt 72 km, die Strecke ist überwiegend asphaltiert und eben.
--------------------------------------------------------------------
Von Endingen nach Freiburg
Endingen – Bahlingen – Nimburg – Reute – Vörstetten – Freiburg-Landwasser –
Hochdorf – Benzhausen – Buchheim – Neuershausen – Nimburg – Bahlingen –
Riegel – Endingen. 60 km, die Strecke verläuft eben und 70 % geteert.
--------------------------------------------------------------------
Vom Kaiserstuhl ins Schwarzwaldtal
Endingen – Emmendingen – Waldkirch – Elzach und zurück 90 km.
Streckenverlauf eben, ca. 60 % geteert.
--------------------------------------------------------------------
Vom Kaiserstuhl zu den Vogesen
Endingen – Sasbach – Marckolsheim - Selestat – Ville und zurück 95 km.
Strecke eben und großteils geteert.
--------------------------------------------------------------------

Alle Routen sind mit Radwegeschildern markiert. Der Kaiserstuhl-Tuniberg-
Radweg hat unter den Radwegeschildern ein rotes quadratisches Schild mit Ka.

Detailliertes Kartenmaterial und Informationen:

Kaiserstühler Verkehrsbüro
Adelshof 20, 79346 Endingen
Tel. 07642/689990, Fax 689999
e-mail: info@endingen.de
www.endingen.de

Radtour 1
Rad 2
Radtour 3

Weitere Informationen:

Suche

Schnellüberblick

Seitenassistent

***** Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.
Bitte informieren Sie den Systemadministrator. *****